News vom
Gestüt Kükenmoor

News 2020

November 2020

DAS GESTÜT KÜKENMOOR TRAUERT FÜR EINE GUTE REITERIN UND FREUNDIN

Heute erreicht uns eine ganz schlimme Nachricht aus Argentinien, unsere Freundin und bekannte Dressurreiterin Vera Protzen aus Argentinien, ist tödlich verüngluckt beim reiten eines jungen Pferdes.
 
Sie wollte uns dieses Jahr besuchen, um ein neues Pferd zu kaufen, aber aufgrund der Pandemie wurde die Reise nach Deutschland verschoben.
 
Wir vom Gestüt Kükenmoor, das Gestüt Haras Rio Lujan, Ihr Ehemann Gabriel Bengochea, Freunde, Bekannte und die Federacion Ecuestre Argentina trauern diesen Verlust.
 
Liebe Vera wir alle werden dich für immer in Erinnerung behalten und vor allem werden wir an deinen tollen Ritt bei den Pan Am Games 2019 in Lima/Peru denken.
Oktober 2020

AUS UNSEREM STAMM, HENGST ZUGELASSEN FÜR DIE HOLSTEINER KÖRUNG

Aus unserem Holsteiner Stamm 223B, wurde "Colfire" ein Dunkelbrauner Hengst v. Colman aus der Reservesieger Stute "Carlotta IV" v. Ibisco xx mit der Katalog-Nr. 28, auf der Körung in Holstein zugelassen.

Wir freuen uns sehr das noch ein Hengst aus diesem Stamm zur Körung zugelassen wurde und wir wünschen dem Eigentümer viel Glück und viel Erfolg auf der Körung 2020 in Neumünster.

Oktober 2020

UNSERE BEMÜHUNGEN HABEN SICH GELOHNT UND "DAYDREAM" FINDET EINE NEUE BESITZERIN IN EINEM TOP DRESSURSTALL IN OBERBAYERN

Das Gestüt Kükenmoor hat es noch einmal geschafft neue Kunden wieder glücklich zu machen. Nach einer intensiven Suche haben wir für eine Kundin von uns und Ihre Reitlehrerin in unserer Nachbarschaft das passende Pferd gefunden.

"DAYDREAM" ist ein Sohn des Hengstes "Decurio", sechs Jahre alt, Rappe mit einem super Charakter und toll zum reiten. Nach zweimal Proberitt, wurde von uns die ganze Ankaufsuntersuchung im Gestüt Kükenmoor organisiert und kurz danach hatte "DAYDREAM" eine/n neue/n Besitzer/Besitzerin. Paar Tage später war das Pferd schon in Bayern in seiner neuen Heimat, in der Nähe vom Starnberger See.

Wir bedanken uns bei den Tierärzten F. Hörmann und Frau Dr. H. Scheuer vom Fachtierärztliche Praxis für Pferde in Weilheim/Bayern, für die schnelle und reibungslose Abwicklung was die Beurteilung der Röntgenbilder des Pferdes betrifft.

Liebe Nicole, liebe Katrin, wir bedanken uns bei Euch für das Vertrauen und wünschen Euch weiter viel Spaß und viel Freude mit DAYDREAM!!!

September 2020

TEUERSTES PFERD FÜR 310.000 EURO BEI DER ELITE AUKTION IN KLOSTERHOF MEDINGEN WAR EIN NACHKOMMEN UNSERER EHEMALIGEN ZUCHTSTUTE "HOLLI SÜNN"

Sensationell, das teuerste Pferd letztes Wochenende bei der Elite Auktion in Klosterhof Medingen war "Donnybrook" v. Danone I aus der "Holli Sünn" v. Hohenstein - Donnerschwee.

Für 310.000 Euro wurde er vom Gestüt von Bellin aus dem Brandenburgischen Fehrbellin gekauft.

Wir gratulieren dem neuen Besitzer des Pferdes und wir sind sehr froh hier im Gestüt Kükenmoor noch drei tolle Nachkommen aus der Mutter und Vollschwester vom "Donnybrook" zu haben.

Dabei einen Hengstanwärter von "Bon Vivaldi NRW", geboren 2020 mit der traum Abstammung Bon Vivaldi NRW - Danone - Hohenstein - Donnerschwee.

Galerie
September 2020

HENGST AUS UNSEREM STAMM MACHT EINEN HERVORRAGENDEN 14-TAGE TEST IN NEUSTADT (DOSSE)

Der Springhengst "Highland White" v. Hickstead White, aus unserem Holsteiner Stamm 4511, der Stamm unserer  hochdekorierten Stute "Umila Cara" v. Casall, war drittbester Hengst beim 14-Tage Test in Neustadt (Dosse) und zweitbester im Springen.

Er hat für Interieur, Charakter, Leistungsbereitschaft und Springen die Note 9,0 bekommen und der Hengst ist im Nordrhein-Westfälischen Landgestüt Warendorf stationiert, in der Besamung.

Wir gratulieren das Landgestüt Warendorf für diesen Erfolg und wünschen weiter viel Glück mit dem Hengst!

Galerie
September 2020

DER 3-JÄHRIGE WALLACH "DARDANOS" WURDE NACH HAMBURG VERKAUFT

"Dardanos" ein 3-jähriger Rapp Wallach v. Descadero, geboren und in Besitz von H. Hestermann aus Hollige, wurde letztes Wochenende nach Hamburg verkauft. Er bleibt noch bei uns bis mitte Oktober in Ausbildung und dann wird er in seinen neuen Stall gebracht.

Das Pferd ist roh im April 2020 zu uns gekommen, direkt vom Züchter und wurde von uns angeritten und hat in dieser kurzen Zeit eine gute Ausbildung genossen.

Wir freuen uns noch ein gutes Pferd an die richtigen Hände verkauft zu haben und wir sind sicher dass das Pferd mit einer weiteren guten Ausbildung erfolgreich sein wird.

Liebe Ramona und lieber Arno wir wünschen Euch weiter viel Glück und viel Erfolg!!!

Galerie
August 2020

EHEMALIGES PFERD BEIM ERSTEN START ERFOLGREICH AUF TURNIER IN USA

Gestern erreicht uns eine tolle Nachricht aus den USA, dass "Bespoke" v. Belissimo M am letzten Wochenende bei seinem ersten Start auf Turnier sehr erfolgreich war.

Das Pferd war früher in Besitz der Familie Carnicero und stand im Gestüt Kükenmoor. Vor der Corona Pandemie wurde "Bespoke" nach USA verkauft und macht  dort seine neue Besitzerin sehr glücklich.

Liebe Candy, wir wünschen Dir weiter viel Erfolg, viel Glück und vor allem in dieser Zeit Gesundheit!

Candy hat uns auch informiert, dass es der Hann. Pr. Anw. Stute "Desilou" v. Dimaggio sehr gut geht. "Desilou" hat die Aufzucht hier im Gestüt Kükenmoor genossen, wurde hier angeritten, ausgebildet und im Mai 2020 in die USA verkauft.

August 2020

"SEHNSUCHT VON KÜKENMOOR" GEWINNT DIE Z1 DRESSURPRÜFUNG IN BEUNINGEN

Unsere ehemalige und von uns im Gestüt Kükenmoor gezüchtete Hannoveraner Stute "Sehnsucht von Kükenmoor" v. Savoy aus der "Finanzial Times" v. Fidermark hat letztes Wochenende mit ihrer jungen Reiterin Romee Driessen die Dressurprüfung Z1 in Beuningen/Holland gewonnen.

Es ist für uns eine große Freude und wir gratulieren und wünschen Romee weiter viel Glück und viel Erfolg!

<< 1 2 3 4 > >>
Top